DIY: Badekugeln

Einkausliste:
2 EL Stärke, 2 EL Zitronensäure, 60 g Natron,
3 EL Speiseöl (Neutral, Kokos, Olive nach Geschmack),
Ätherische Öle, Lebensmittelfarbe

Anleitung:
Zuerst Stärke, Zitronensäure und Natron vermengen.
Dann das Speiseöl hinzugeben,
anschließend 20 – 35 Tropfen ätherische Öle und,
wenn du willst, einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinzugeben.
Die Masse zu Kugeln formen
und an einem trockenen Ort etwa 3 Stunden trocknen lassen.

Sollte eigentlich ganz einfach gehen, viel Spaß!
Die Badekugeln unten habe ich mit ein bisschen
rosa Lebensmittelfarbe, Rosenöl, die rechte mit kleinen
Zuckerherzen und die andere in Cupcakeförmchen
gemacht mit einer Freundin die das echt gut konnte.

Und Leute kuckt mal auf dem wunderschönen Blog Photomoments vorbei-

Kommentare:

  1. Oh, wie schön die aussehen! :) Voll toll ♥
    Gute idee :)

    AntwortenLöschen
  2. Gerne. :D Ja, die U Bahn werbung ist echt mies xD

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :-)
    Ehm.. ich wollte auf jeden Fall was mit dem Wort 'Lights' und dann habe ich ein bisschen ausprobiert und ja :-)

    AntwortenLöschen
  4. Coole Badekugeln :)
    Ich hab' auch erstmal ziemlich lange herumprobiert, aber irgendwann hat's geklappt :)

    Liebe Grüße und Ich verfolg dich mal, dein Blog ist sehr interessant :)

    AntwortenLöschen
  5. vielen dank! klaro, hier ist der link :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=oWsEjI_4B5w

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Badekugeln sehen echt toll aus ♥ Es ist eine super Idee die selbst zu machen :)
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  7. ist er auch hihi dankee :)

    AntwortenLöschen
  8. dankeschön :) gute idee mit den badekugeln! :))

    AntwortenLöschen
  9. gute idee:)
    ich allerdings werde es nicht nachmachen weil cih in sowas total ungeschickt bin:D
    <3

    AntwortenLöschen
  10. Lieben Dank für Deinen Kommentar! Werde jetzt mal durch Deinen Blog stöbern. Die Badekugeln DIY finde ich schon mal total super, eine super schöne Geschenkidee!

    Liebe Grüße
    Elly

    AntwortenLöschen